HERBER / KOCH / LINDNER

Exposition de Marina Herber, Serge Koch & Anne Lindner

Diese Gruppenausstellung präsentiert verschiedene Werke von drei unterschiedlichen Künstlern. Es gibt hier die Gelegenheit, die kreative Vielfalt zu feiern und den Dialog zwischen den Kunstschaffenden und dem Publikum zu fördern. Die verschiedensten Style, Techniken und Perspektiven treffen aufeinander um zu verdeutlichen wie vielfältig und inspirierend das Erlebnis für den Besucher sein wird.

Marina Herber malt vorwiegend in Acrylfarben, Serge Koch zeigt hauptsächlich an Malerei erinnernde Fotos und Anne Lindner fühlt sich mit dem Material Tinte sehr verbunden.

In einem verwunschenen Garten, wo die Zeit stillzustehen scheint, tanzen Blumen im sanften Morgenlicht. Die Tomaten, im zarten Rosa und leidenschaftlichem Rot, flüstern Geheimnisse dem Wind zu. Die Libellen die im Wind rauschen, sind die Wächter, die das Paradies beschützen. Die Bienen summen ein Lied, während sie von Blüte zu Blüte fliegen, ihre goldenen Flügel im Sonnenlicht glänzen.
Und dort, am Ende des Pfades steht ein alter Baum. Der Garten ist ein Gemälde aus Farben und Gerüchen. Ein Ort der Ruhe und der Inspiration. Hier kann man die Magie des Lebens spüren.
Anne Lindner _ 2024